Donnerstag, 31. Oktober 2013

Halloween



Der 31. Oktober: Reformationstag und Halloween-Abend, die Nacht vor Allerheiligen. Kinder lehren uns an diesem Tag das Gruseln und Schrecken. Sie verkleiden sich als Monster, Hexe, Gespenst oder Skelett, ziehen mit Beuteln oder Tüten durch die Straßen, klingeln an jeder Haustür und betteln mit viel Spuk-Spaß und kleinen Reimen um Süßigkeiten. Viele von euch werden wahrscheinlich heute auf einer Halloween Party sein und sich amüsieren, falls ihr noch Appetit auf etwas Süßes bekommt, habe ich hier für euch ein tolles und vorallem einfaches Rezept . 



Kleine Monster 

Ihr benötigt für die kleinen Monster : - durchsichtige Schnapsgläser/Plastikbecher
                                                     - 1 Packung Galetta Vanille von Dr.Oetker
                                                     - 1 Packung Oreo Kekse
                                                     - Milch
                                                     - grüne Lebensmittelfarbe
                                                     - Filzstift/Edding 

Als erstes müsst ihr die Vanillecréme nach Anweisung, wie es auf der Verpackung steht zubereiten. Anschließend müsst ihr ein bis zwei Tropfen grüne Lebensmittfelfarbe unter die Vanillecréme rühren. Falls ihr in Hamburg oder in der Nähe von Hamburg wohnt kann ich euch diesen Laden empfehlen : http://kdtorten.de/en/  . 
In diesem Geschäft gibt es wirklich alles was das Herz begehrt an Backzubehör, aus diesem Geschäft habe ich unteranderem auch die grüne Lebensmittelfarbe, die wirklich für ihren Preis sehr gut ist, man benötigt für die ganze Créme nur eine Messerspitze der Farbe. Natürlich könnt ihr  Lebensmittelfarbe auch in jedem Supermarkt finden. Ihr müsst die kleinen Monster auch nicht grün machen, sondern ihr habt freie Farbauswahl, bei einem Kindergeburtstag würden sich diese kleinen Monster bestimmt auch gut eignen. Anschließend stellt ihr die Vanillcréme in den Kühlschrank und nun könnt ihr  in der Zeit den Schnaps bzw Plastikgläsern mit einem Filzstift/Edding  Gesichter geben.Wenn ihr diesen Vorgang erledigt habt müsst ihr die Oreokekse in kleine Stücke zerbrechen, die kleinen Stücke werden später die Haare der Monster. 
Nun könnt ihr die Vanillecréme aus dem Kühlschrank holen und in die Schnaps/Plastikbecher füllen und anschließend die Oreokeksstücke obendrauf verteilen.

Hier könnt ihr ein paar Fotos von meinen kleinen Monstern sehen : 



Ich hoffe euch hat das Rezept gefallen, ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren . 

Eure
Julia


 



Mittwoch, 30. Oktober 2013

Vorstellung

Vorstellung 
Hallo herzlich Willkommen auf unserer Seite !

Wir werden euch auf unserem Blog  mit zahlreichen Rezepten zum backen und kochen versorgen , außerdem werden wir euch von interessanten Dingen erzählen , die in unserem Leben so passieren.

Julia :


Ich heiße Julia bin 17 Jahre und komme aus der wunderschönen Stadt Detmold , welche in NRW liegt .
Meine Hobbys sind Freunde treffen , verreisen , backen, kochen , Fotografie , Musik und shoppen , vorallem liebe ich es für oder mit Freunden zu kochen oder zu backen , auch Fotografiere ich sehr gerne meine Freunde , die Natur oder andere alltägliche Dinge die im Leben so passieren . Ich höre gerne Musik von z.B. Simple Plan , Rise Against oder 30 Seconds to Mars , dennoch höre ich auch nicht so ganz „harte“ Musik wie z.B. von Philpp Poisel oder Johannes Oerding.
Zudem liebe ich Filme , der beste Schauspieler überhaupt ist meiner Ansicht nach Matthias Schweighöfer , ich habe bis jetzt alle Filme von ihm gesehen und ich verlasse den Kinosaal immer wieder mit einem lächeln im Gesicht .

Dadurch ,dass ich es liebe zu verreisen habe ich auch schon einige Länder und Städte in Europa kennengelernt wie z.B Frankreich , mit der Hauptstadt Paris oder die Niederlande , mit der Hauptstadt Amsterdam , aber nicht nur die Hauptstädte in den verschiedenen Ländern sind schön , sondern auch kleine abgelegene Dörfer , wie ich finde , können sehr schön sein .

Mein größter Traum ist es eine Weltreise zu machen und vorallem Amerika und Australien zu besuchen.


Danke für eure Aufmerksamkeit und ich hoffe ihr schaut öfters bei uns vorbei !:)

Liebe Grüße

Julia






Ronja : 
Hallo ich bin Ronja 17 Jahre alt und komme ebenfalls aus der wunderschönen Stadt Detmold . 
Meine Hobbys sind Freunde, backen&kochen , Fußball spielen, verreisen und Musik hören .
Ich bin großer Fan von der Fußballmannschaft Fc Bayern München .


Danke für eure Aufmerksamkeit und schaut doch öfters bei uns vorbei  :)


Viele liebe Grüße

Ronja









Liebe Leser/Leserinnen !

Vielen Dank fürs zuhören.

Ronja&Julia