Mittwoch, 19. Juli 2017

Wraps mit Hähnchen, Gemüse und Schafskäse

Ich wünsche euch einen wunderbaren sonnigen Tag meine Lieben!

Da ich es momentan liebe Sport zu machen und mich gesund zu ernähren habe ich heute mal nichts gebacken, sondern was leckeres sommerliches gekocht. Nämlich leckere Wraps gefüllt mit Schafskäse, Gemüse und Hähnchenbrust. Ein super leichtes Sommergericht mit viel Eiweiß durch die Hähnchenbrust. Die Idee kam mir durch die Website We Love Geflügel. Was ihr dafür benötigt?

Die Zutaten:
-8 Mini Weizentortillas
-500g Hähnchenbrust
-50ml Olivenöl
-3 EL Just Spices ,,Mexican Allrounder“
-2 EL Just Spices ,,Italian Allrounder“
-1 Knoblauchzehe
-Salz, Pfeffer
- 3 Lauchzwiebeln
-1 Packung Schafskäse
-3 Tomaten
-1 Packung Rucola
-1 Packung weißer Grieche

Die Zubereitung:
Zuerst die Hähnchenbrust abwaschen mit Hilfe eines Küchentuches trocken tupfen und anschließend in kleine Stückchen schneiden. Anschließend das Olivenöl in eine Schüssel geben und mit den Gewürzen mischen. Nun das Fleisch hinzugeben und mit der Olivenöl-Gewürzmischung vermengen.
Nun Die Lauchzwiebeln schneiden, den Schafskäse in Würfel schneiden, die Tomaten in Scheiben schneiden und die Packung Rucola waschen.
Die Weizentortillas für ca.10 Minuten in den Backofen geben und in der Zwischenzeit das Hähnchen mit den Lauchzwiebeln anbraten.

Die Tortillas nun mit dem ,,weißen Griechen“ bestreichen und mit dem Fleisch, Gemüse und Feta belegen. Et voila so entsteht ein leckeres und vor allem gesundes Essen. 






Ich wünsche euch viel Spaß beim zubereiten!

Herzliche Grüße

Eure Julia

Sonntag, 9. Juli 2017

Zaubermuffins mit Nutella

Ich wünsche euch einen wunderbaren sonnigen Sonntag!

Auf dem Blog hat sich einiges geändert so wie in meinem Leben auch, zurzeit Unternehme ich so viel mit Freunden und bin viel auf Reisen, das beste was man im Leben machen kann finde ich.

Neben dem Reisen liebe ich wie bereits bekannt das Backen. Um euch die Rezepte noch schmackhafter zu machen hat ein lieber Freund von mir namens Philipp meinen Blog in Angriff genommen und nach meinen Wünschen anders gestaltet. Sieht er jetzt nicht so schön zauberhaft und mädchenhaft aus?

Ihr möchtet euren Blog auch bei ihm designen lassen? Dann schaut schnell auf seiner Website vorbei und lasst ihm doch einen Daumen nach oben da.

Aber damit ihr wieder was leckeres zum nachbacken habt, gibt es heute super leckere Zaubermuffins mit Nutella und ja ihr Lieben auch bei den warmen Temperaturen kann man super backen!


Zaubermuffins mit Nutella

Die Zutaten:
-100g Zucker
-130ml Öl
-1 Ei
-1 Pck. Bourbonvanillezucker
-150g Himbeerjoghurt
-100g Mehl
-100g Speisestärke
-1/2 Pck. Backpulver
-2 EL Konfetti Dr.Oetker 
-Nutella

Die Zubereitung:
Zuerst den Zucker, Öl, Ei und Vanillezucker mit Hilfe eines Handmixers verrühren, anschließend die restlichen Zutaten bis auf das Konfetti und Nutella zu einem Teig verarbeiten. Dann das Konfetti unterheben und den Teig auf 12 Muffinförmchen aufteilen.
Zum Schluss je 1 TL Nutella auf den Muffinteig geben, mit Hilfe eines Zahnstochers verteilen und in den Ofen bei 170°C für ca.20 Minuten backen.






Sehen die nicht zauberhaft aus?

Perfekt als Snack zum picknicken oder für den nächsten Geburtstag!

Passend dazu leckere Einhornbrause von Liebhart´s Privatbrauerei!

Ich wünsche euch viel Erolg bei der Zubereitung!

Herzliche Grüße

Julia 



Dienstag, 27. Juni 2017

Rainbow Cheesecake


Hallöchen meine Lieben!

Seit ihr auch so im Einhornrausch? Dann habe ich heute genau das richtige für euch, einen kunterbunten Einhornkuchen bzw einen superköstlichen Rainbow Cheesecake. Der perfekte Kuchen um jede triste Party aufzupeppen. 

Die Zutaten:


Für den Boden:

-50g Butter
-50g Zucker
-1 Ei
-175g Mehl
-1/2 Pck. Backpulver

Für die Füllung:
-500g Quark
-1 Pck. Vanillepuddingpulver Dr.Oetker
-150g brauner Zucker
-Bourbon Vanille
-1 Pck. Bourbonvanillezucker
-3 Eigelb
-250ml Milch
-200g Schmand
-100ml Öl
-3 Eiweiß steif schlagen

Außderdem:
-500ml Sahne
-Sahnesteif
-Zuckerdekokonfetti

Die Zubereitung:

Den Backofen auf 130°C Umluft vorheizen und für den Boden alle Zutaten miteinander vermischen und in eine Runde Kuchenform geben. Die Zutaten für die Füllung vermischen und mit diverseren Lebensmittelfarben färben, je nachdem welche Farben man total toll findet, der Kreativität ist freien Lauf gelassen. Dann anschließend jeweils 2 Esslöffel der jeweiligen Farbe in die Mitte des Kuchenbodens geben, diesen Prozess immer wieder wiederholen und den Kuchen bei 130°C für 50 Minuten backen.


Nach dem auskühlen den leckeren Kuchen genießen. 









Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim nachbacken!

Ich freue mich immer über Fotos eurer Werke, bitte sendet sie mir an foodqueenjulia@web.de 

<3-liche Grüße

Eure Julia 

Sonntag, 4. Juni 2017

Erdbeer-Streuselkuchen

Hallo meine Lieben!

Erdbeerzeit ist die schönste Zeit, man kann so viele schöne Dinge aus Erdbeeren zaubern, wie ich heute zum Beispiel gemacht habe. Leckerer Erdbeer-Streuselkuchen, so so lecker! Da ich zurzeit Klausurenphase habe bin ich nicht sonderlich aktiv, aber ab Juli gibt es wieder mehr Rezepte und vorallem Produktvorstellungen und Restaurantbesuche auf dem Blog!
So aber nun komme ich zu dem Rezept:

Die Zutaten

Kuchenteig:
-500g Mehl
-150g Zucker
-250 g Butter
-2 Eier
-Vanille
-Salz

Für die
Frischkäsefüllung:
-200 g Frischkäse
-1 Ei
-2 EL Zucker
-2 Spritzer Zitronensaft
-500g Erdbeeren

Für die
Sreusel zusätzlich:
-80 g glattes Mehl

Die Zubereitung.

Die Zutaten für den Kuchenteig mit der Küchenmaschine zu einem Mürbteig kneten.

Für die Frischkäsecreme alle Zutaten mit einem Handrührgerät glatt verrühren.

Die Erdbeeren von den Stielen befreien und halbieren (je nach Größe). 2/3 des Kuchenteiges zuausrollen und auf ein Backpapier legen. Nun für 10 Minuten im Backofen backen bei 175°C.

Zum restlichen Drittel des Kuchenteiges 80 g Mehl geben und den Teig mit dem Mehl zu Streuseln verarbeiten. Nach 10 Minuten Backzeit die Temperatur auf 140°C Heißluft herunterschalten. Den Kuchenboden aus dem Backofen holen. Die Frischkäsefüllung darauf verstreichen und die Erdbeeren verteilen. Zum Schluss die Streusel auf dem Kuchen verteilen und wieder in den Backofen schieben.

Anschließend den Kuchen für weitere 40 Minuten backen, auskühlen lassen und in Quadrate schneiden






Mit diesem Kuchen kann die nächste Erdbeerparty kommen, viel Spaß beim nachbacken!



Herzliche Grüße

Eure Julia 


Dienstag, 16. Mai 2017

Leckere Süßigkeiten von Gibgummi

Einen wunderschönen Tag meine Lieben!


Als Kind bin ich früher immer zu meinem Lieblingsbäcker gegangen um mir einzelne Süßigkeiten für meine Süßigkeitentüte rauszusuchen, unter anderem die leckeren weißen Mäuse oder Center Shocks die man damals für 10 Cent pro Stück bekam, leider ist das bei den meisten Bäckern heutzutage nicht mehr der Fall, umso mehr habe ich mich gefreut das ich durch Zufall bei Instagram auf die Seite von www.gibgummi.eu gekommen bin. Online ganz in Ruhe und bequem auf dem Sofa seine Lieblingssüßigkeiten aus einer Auswahl von zig verschiedenen Süßigkeiten aussuchen. Unterteilt in die Kategorien gelantine frei, süß, sauer, lakritz und sogar in den Farben gelb, grün, rot oder blau. Und ja, da ich alles bis auf Lakritz liebe hat die Auswahl ziemlich lange gedauert, da mich alles angelächelt hat. Aber dann habe ich mich auch entschieden und habe meine 900g Süßigkeitentüte schon nach zwei Tagen erhalten, eine tolle Idee, dass mich sehr an meine Kindheit erinnert. 
Nein die 900g waren nicht für mich alleine, die teilte ich schön mit meinen Freunden. Also schaut unbedingt auf der Homepage www.gibgummi.eu vorbei und kreiert eure eigene individuellen Gummitütenbeutel.





Entdeckt ihr was in dem Beutel, was ihr total lecker findet?

Herzliche Grüße

Eure Julia


Montag, 8. Mai 2017

Lilacard Hannover

Hallöchen meine Lieben

Ihr wohnt auch in Hannover wie ich und wollt die kulinarischen Köstlichkeiten der Stadt kennenlernen? Das geht ganz einfach und vorallem günstig mit der tollen Lilacard könnt ihr in vielen Lokalitäten, Beauty und Wellness Partnern, Kultur und Kino, Nightlife, Sport und Fun und Sonstiges. Da ich Foodbloggerin bin und ich es liebe auch mal bekocht zu werden und ich vorallem Burger liebe habe ich mit einer lieben Freundin die Sbar in der Nordstadt besucht.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten bezüglich der Lilacard, da es anscheinend ein neuer Mitarbeiter war ging es aber super weiter, ich bestellte mir eine köstliche eiskalte Holunderbionade mit einem Italian Burger, welcher aus Pesto, Rinderhackfleisch und Tomate Mozarella mit Pommes und Ketchup bestand. Meine Freundin hat auch diesen köstlichen Burger ausgewählt. Ein wirklich traumhaft leckerer Burger mit frischem und wirklich köstlichem saftigem Fleisch und köstlichem Burgerbun.




Dank des Angebotes der Lilacard 2:1 haben wir pro Person für den Burger mit Pommes nur 4,25 Euro bezahlt, ein wirklich unschlagbarer Preis für diesen Genuss!

Natürlich ist die Lilacard nicht nur für Hannoveraner gedacht, sondern es gibt auch extra Lilacards für Touristen für 3, 7 oder 14 Tage.

Die Investition einer Lilacard für 1 Jahr lohnt sich wirklich für jeden der es genauso sehr liebt auszugehen wie ich!

Herzliche Grüße


Julia 

Montag, 1. Mai 2017

Vapiano Opening Hannover Hauptbahnhof

Hallöchen meine Lieben!

Am Donnerstag, dem 06. April 2017 war es soweit ich war zu der Opening Party des neuen Vapianos am Hauptbahnhof eingeladen. Von der Constantin PR Agentur bekam ich ca. 3 Wochen zuvor diese tolle Einladung und mir war schnell klar, dass ich an diesem wunderbaren Tag teilnehmen werde.
Gemeinsam mit der lieben Bloggern Steffi,  Hannoverfoodlife und Anna ging es dann um 16:30 Uhr zum neuen Vapiano, an diesem Tag gehörte das Vapiano uns und den Gästen ganz alleine, da es den ganzen Tag geschlossen war.



 Von außen sah das Gebäude schon wunderhübsch dekoriert aus. Bei Ankunft wurden wir recht herzlich von dem Restaurantleiter Alexander Thompson und dem Vapianoteam herzlich empfangen. Da zu diesem Zeitpunkt noch Soundcheck war, haben wir die wunderschöne Stimme von Dimi Rompos bekannt aus der Serie ,,The Voice of Germany“ hören können. Sie hat echt eine total tolle Stimme!
Das Ambiente des ehemaligen Kaisersaals war wunderschön und einzigartig und eine schon alleine nur diese wunderschöne Location ist eine gute Erinnerung an ein tolles Event.




Uns erwartete eine wunderbare Führung hinter die Kulissen der Küche und der Nudelmaschine. Ich liebe es das das Vapiano täglich die Pasta frisch selbst herstellt und das man zuschauen kann, wie einem das Essen zubereitet wird. All die köstlichen Zutaten die in ein Pastamenü oder in eine Pizza gegeben werden ist echt interessant.









Uns erwartete in der oberen Etage des Vapianos wunderschönes Ambiente mit einer traumhaften Tischdeko und leckeren Desserts. Auch gab es für uns Blogger ein tolles Nachmittagsprogramm, ein Kosmetikteam konnte uns schminken, aber leider hat es aus zeitlichen Gründen nicht geklappt, dass wir uns schminken lassen konnten. Neben dem Schminkangebot konnten wir an einem Workshop zur Herstellung von leckerer ,,Crema di Fargola“ teilnehmen eine Creme aus Mascarpone und Sahne mit Erdbeeren und einem Minzblättchen. Das hat wirklich Spaß gemacht und war wirklich köstlich.





Nach tollen Unterhaltungen neigte es sich langsam dem Abend zu, 600 Leute wurden erwartet und bevor der Ansturm kam sind wir zur Fotobox gegangen. Die Sonnenbrille steht mir super oder?
Das hat so viel Spaß gemacht!




Doch leider füllte sich das Restaurant ziemlich schnell und man hatte kaum noch eine Möglichkeit zu sitzen bzw. man hatte kaum die Möglichkeit an Getränke und Essen zu gelangen, auch wenn das Vapianoteam das Bestmögliche versucht hat. Das hat mich ein wenig enttäuscht, zumindest hätte man ein paar Wasserflaschen auf den Tischen verteilen können.
Es gab ansonsten aber wirklich eine sehr tolle Auswahl an gutem Essen, das Vapianoteam hat sich auch bemüht schnell und zügig auf die Leute zuzugehen und das Essen zu verteilen. Für gute Musik sorgte The Voice of Germany Kandidatin Dimi Rompos und DJ Kayhan.
Natürlich gab es auch Promis unter den Gästen, unter anderem TV Bäcker Rene Oliver, Hannover 96 Spieler oder GNTM- Kandidatin Louisa Mazzurana.

Alles in allem ein wirklich sehr sehr gelungenes Bloggertreffen, und ein riesen Dankeschön auch an die wunderbaren Goodiebags, ich freue mich immernoch. Ich werde euch demnächst öfters im Vapiano besuchen kommen.



Herzliche Grüße 

Eure Julia 

Montag, 17. April 2017

Nudelsalat mit Karotten und Frühlingszwiebeln

Guten Morgen meine Lieben!

Hattet ihr ein schönes Osterfest? Was hat euch der Osterhase schönes gebracht?

Ich habe zu Ostern einen leckeren Nudelsalat mit Karotten und Frühlingszwiebeln gezaubert und nehme gleichzeitig auf dem Event der lieben Ina teil.





Nudelsalat mit Karotten und Frühlingszwiebeln

Die Zutaten:

  • 250g Nudeln
  • 250g Miracle Whip Joghurt
  • 1 Karotte
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 50g Mais
  • Salz, Pfeffer
  • Tomaten 
  • Basilikum 

Die Zubereitung:

Zuerst die Nudeln kochen und anschließend abkühlen. In der Zwischenzeit kann die Karotte geraspelt und die Frühlingszwiebel geschnitten werden. Anschließend Miracle Whip mit den Nudeln mischen und die übrigen Zutaten hinzugeben und vorsichtig untermengen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich finde es wichtig, dass die Salate immer über Nacht durchziehen, daher habe ich diesen auch einen Tag vorher zubereitet. Zum Schluss habe ich den Salat mit Tomaten garniert und mit Basilikum verfeinert.
So schnell bekommt man einen leckeren Nudelsalat gezaubert.





Herzliche Grüße

Julia 


Sonntag, 9. April 2017

Selfmade Magicwaffeln

Hallöchen meine Lieben!

Ihr kennt sicherlich die köstlichen Waffeln von Wonderwaffel oder?
Diese leckeren gefüllten Waffeln mit Schokocreme, diversen Früchten und süße Köstlichkeiten wie z.B. Hanuta oder Bueno.

Sind zwar super köstlich aber Kosten auch eine Menge Geld, warum also nicht selber machen?
 Wie das geht?

Die Zutaten:
-125g Butter
-75g Zucker
-1 Pck. Bourbon Vanillezucker
-1 Prise Salz
-3 Eier
-250g Mehl
-1/2 Pck. Backpulver
-250ml Milch

Außerdem:
-Ananas
-Kiwis
-Nutella
-Hanuta
-Kinder Bueno

Die Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Anschließend in einem Waffeleisen backen. Währenddessen Nutella in der Mikrowelle leicht erhitzen. Das Nutella auf der Waffel verteilen, mit Ananas,Kiwis, Hanuta und Kinder Bueno belegen. Zuletzt zuklappen und mit Nutella beträufeln.

Und schon ist die Magic Waffel fertig. Ein Träumchen! 





Herzliche Grüße


Eure Julia 

Sonntag, 26. März 2017

Schokoladenkuchen mit Mandelkruste

Einen wunderschönen sonnigen Sonntag meine Lieben!

Was gibt es besseres als leckeren Schokoladenkuchen und Sonne? 
Richtig es gibt nichts besseres, daher gibt es heute einen leckeren Schokoladenkuchen mit Mandelkruste für einen perfekten Ausklang des Wochenendes. 

Die Zutaten:
·         250g Butter
·         80g Kakao
·         80g Kuvertüre
·         350g Zucker
·         Bourbon Vanillezucker
·         1 Ei
·         120g Mehl
·         3 EL Honig
·         Salz
·         100g Mandelblättchen

Die Zubereitung:
Den Backofen auf 160°C vorheizen und die Kuvertüre fein hacken und mit 180ml Wasser in einem Topf aufkochen und den Kakao dazu geben. Für den Teig, 200g Butter und 300g Zucker cremig rühren. Das Ei hinzugeben und danach die warme Kuvertüre unterrühren. Ebenso das Mehl unterheben. Anschließend den Kuchen für ca.55 Minuten backen.
Für die Mandelkruste 50g Butter, 50g Zucker, 2 EL Honig und 1 Prise Salz aufkochen, aber vorsichtig ständig rühren, damit nichts anbrennt. Die Mandeln unterrühren, den Kuchen aus dem Ofen nehmen, den Kuchen mit 1 EL Honig beträufeln und die Mandelmasse auf dem Kuchen verteilen und nochmals für 10-15 Minuten im Ofen backen.
Und schon habt ihr einen leckeren tollen Schokoladentraum mit Mandelkruste.







Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken!

-liche Grüße

Eure Julia 

Sonntag, 19. März 2017

Produktvorstellung Druckdurst+Rabattcode

Hallöchen meine Lieben!
Seit ihr auch so verliebt in selbstdesignte Gegenstände? Ich hatte das Glück und durfte bei der tollen Firma Druckdurst selbst designen.

Über das Unternehmen:
DRUCKDURST-Welt
Den Kopf voll mit Drucktechnik, das Herz voll mit Design und eine Welt grenzenloser Kreativität – das alles ist DRUCKDURST. Mit uns verwandelst du Alltagsgegenstände in Designobjekte. Ganz einfach mit Druck – unkompliziert, schnell und in höchster Qualität. Überzeuge dich selbst und fange jetzt an zu gestalten oder schau in unserem Onlineshop vorbei!


Ich durfte mein persönliches Trinkglas designen, man kann entweder Designvorlagen auswählen und sich ein Glas bestellen oder man kann Fotos, Beschriftungen etc. selbst hochladen bzw. gestalten.
Da ich es Liebe Unikate zu besitzen, weil sie einfach besonders sind, habe ich mich entschieden ein Pärchen-Trinkglas von meinem Freund und mir zu designen.





Hachja es war so leicht und tada. Sieht das nicht wunderhübsch aus?

Ihr möchtet auch so ein tolles Glas gestalten? Ich habe für euch einen Gutschein, indem ihr 10% sparen könnt. Das wäre doch das ideale Geschenk zu Ostern oder nicht?

Bis Ende März könnt ihr mit dem Gutscheincode ,,foodqueenjulia010“ 10%  auf eure Bestellung bei Druckdurst sparen.

Also schaut schnell auf Druckdurst vorbei!


Herzliche Grüße


Eure Julia