Montag, 17. April 2017

Nudelsalat mit Karotten und Frühlingszwiebeln

Guten Morgen meine Lieben!

Hattet ihr ein schönes Osterfest? Was hat euch der Osterhase schönes gebracht?

Ich habe zu Ostern einen leckeren Nudelsalat mit Karotten und Frühlingszwiebeln gezaubert und nehme gleichzeitig auf dem Event der lieben Ina teil.





Nudelsalat mit Karotten und Frühlingszwiebeln

Die Zutaten:

  • 250g Nudeln
  • 250g Miracle Whip Joghurt
  • 1 Karotte
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 50g Mais
  • Salz, Pfeffer
  • Tomaten 
  • Basilikum 

Die Zubereitung:

Zuerst die Nudeln kochen und anschließend abkühlen. In der Zwischenzeit kann die Karotte geraspelt und die Frühlingszwiebel geschnitten werden. Anschließend Miracle Whip mit den Nudeln mischen und die übrigen Zutaten hinzugeben und vorsichtig untermengen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich finde es wichtig, dass die Salate immer über Nacht durchziehen, daher habe ich diesen auch einen Tag vorher zubereitet. Zum Schluss habe ich den Salat mit Tomaten garniert und mit Basilikum verfeinert.
So schnell bekommt man einen leckeren Nudelsalat gezaubert.





Herzliche Grüße

Julia 


Sonntag, 9. April 2017

Selfmade Magicwaffeln

Hallöchen meine Lieben!

Ihr kennt sicherlich die köstlichen Waffeln von Wonderwaffel oder?
Diese leckeren gefüllten Waffeln mit Schokocreme, diversen Früchten und süße Köstlichkeiten wie z.B. Hanuta oder Bueno.

Sind zwar super köstlich aber Kosten auch eine Menge Geld, warum also nicht selber machen?
 Wie das geht?

Die Zutaten:
-125g Butter
-75g Zucker
-1 Pck. Bourbon Vanillezucker
-1 Prise Salz
-3 Eier
-250g Mehl
-1/2 Pck. Backpulver
-250ml Milch

Außerdem:
-Ananas
-Kiwis
-Nutella
-Hanuta
-Kinder Bueno

Die Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Anschließend in einem Waffeleisen backen. Währenddessen Nutella in der Mikrowelle leicht erhitzen. Das Nutella auf der Waffel verteilen, mit Ananas,Kiwis, Hanuta und Kinder Bueno belegen. Zuletzt zuklappen und mit Nutella beträufeln.

Und schon ist die Magic Waffel fertig. Ein Träumchen! 





Herzliche Grüße


Eure Julia