Dienstag, 16. Mai 2017

Leckere Süßigkeiten von Gibgummi

Einen wunderschönen Tag meine Lieben!


Als Kind bin ich früher immer zu meinem Lieblingsbäcker gegangen um mir einzelne Süßigkeiten für meine Süßigkeitentüte rauszusuchen, unter anderem die leckeren weißen Mäuse oder Center Shocks die man damals für 10 Cent pro Stück bekam, leider ist das bei den meisten Bäckern heutzutage nicht mehr der Fall, umso mehr habe ich mich gefreut das ich durch Zufall bei Instagram auf die Seite von www.gibgummi.eu gekommen bin. Online ganz in Ruhe und bequem auf dem Sofa seine Lieblingssüßigkeiten aus einer Auswahl von zig verschiedenen Süßigkeiten aussuchen. Unterteilt in die Kategorien gelantine frei, süß, sauer, lakritz und sogar in den Farben gelb, grün, rot oder blau. Und ja, da ich alles bis auf Lakritz liebe hat die Auswahl ziemlich lange gedauert, da mich alles angelächelt hat. Aber dann habe ich mich auch entschieden und habe meine 900g Süßigkeitentüte schon nach zwei Tagen erhalten, eine tolle Idee, dass mich sehr an meine Kindheit erinnert. 
Nein die 900g waren nicht für mich alleine, die teilte ich schön mit meinen Freunden. Also schaut unbedingt auf der Homepage www.gibgummi.eu vorbei und kreiert eure eigene individuellen Gummitütenbeutel.





Entdeckt ihr was in dem Beutel, was ihr total lecker findet?

Herzliche Grüße

Eure Julia


Montag, 8. Mai 2017

Lilacard Hannover

Hallöchen meine Lieben

Ihr wohnt auch in Hannover wie ich und wollt die kulinarischen Köstlichkeiten der Stadt kennenlernen? Das geht ganz einfach und vorallem günstig mit der tollen Lilacard könnt ihr in vielen Lokalitäten, Beauty und Wellness Partnern, Kultur und Kino, Nightlife, Sport und Fun und Sonstiges. Da ich Foodbloggerin bin und ich es liebe auch mal bekocht zu werden und ich vorallem Burger liebe habe ich mit einer lieben Freundin die Sbar in der Nordstadt besucht.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten bezüglich der Lilacard, da es anscheinend ein neuer Mitarbeiter war ging es aber super weiter, ich bestellte mir eine köstliche eiskalte Holunderbionade mit einem Italian Burger, welcher aus Pesto, Rinderhackfleisch und Tomate Mozarella mit Pommes und Ketchup bestand. Meine Freundin hat auch diesen köstlichen Burger ausgewählt. Ein wirklich traumhaft leckerer Burger mit frischem und wirklich köstlichem saftigem Fleisch und köstlichem Burgerbun.




Dank des Angebotes der Lilacard 2:1 haben wir pro Person für den Burger mit Pommes nur 4,25 Euro bezahlt, ein wirklich unschlagbarer Preis für diesen Genuss!

Natürlich ist die Lilacard nicht nur für Hannoveraner gedacht, sondern es gibt auch extra Lilacards für Touristen für 3, 7 oder 14 Tage.

Die Investition einer Lilacard für 1 Jahr lohnt sich wirklich für jeden der es genauso sehr liebt auszugehen wie ich!

Herzliche Grüße


Julia 

Montag, 1. Mai 2017

Vapiano Opening Hannover Hauptbahnhof

Hallöchen meine Lieben!

Am Donnerstag, dem 06. April 2017 war es soweit ich war zu der Opening Party des neuen Vapianos am Hauptbahnhof eingeladen. Von der Constantin PR Agentur bekam ich ca. 3 Wochen zuvor diese tolle Einladung und mir war schnell klar, dass ich an diesem wunderbaren Tag teilnehmen werde.
Gemeinsam mit der lieben Bloggern Steffi,  Hannoverfoodlife und Anna ging es dann um 16:30 Uhr zum neuen Vapiano, an diesem Tag gehörte das Vapiano uns und den Gästen ganz alleine, da es den ganzen Tag geschlossen war.



 Von außen sah das Gebäude schon wunderhübsch dekoriert aus. Bei Ankunft wurden wir recht herzlich von dem Restaurantleiter Alexander Thompson und dem Vapianoteam herzlich empfangen. Da zu diesem Zeitpunkt noch Soundcheck war, haben wir die wunderschöne Stimme von Dimi Rompos bekannt aus der Serie ,,The Voice of Germany“ hören können. Sie hat echt eine total tolle Stimme!
Das Ambiente des ehemaligen Kaisersaals war wunderschön und einzigartig und eine schon alleine nur diese wunderschöne Location ist eine gute Erinnerung an ein tolles Event.




Uns erwartete eine wunderbare Führung hinter die Kulissen der Küche und der Nudelmaschine. Ich liebe es das das Vapiano täglich die Pasta frisch selbst herstellt und das man zuschauen kann, wie einem das Essen zubereitet wird. All die köstlichen Zutaten die in ein Pastamenü oder in eine Pizza gegeben werden ist echt interessant.









Uns erwartete in der oberen Etage des Vapianos wunderschönes Ambiente mit einer traumhaften Tischdeko und leckeren Desserts. Auch gab es für uns Blogger ein tolles Nachmittagsprogramm, ein Kosmetikteam konnte uns schminken, aber leider hat es aus zeitlichen Gründen nicht geklappt, dass wir uns schminken lassen konnten. Neben dem Schminkangebot konnten wir an einem Workshop zur Herstellung von leckerer ,,Crema di Fargola“ teilnehmen eine Creme aus Mascarpone und Sahne mit Erdbeeren und einem Minzblättchen. Das hat wirklich Spaß gemacht und war wirklich köstlich.





Nach tollen Unterhaltungen neigte es sich langsam dem Abend zu, 600 Leute wurden erwartet und bevor der Ansturm kam sind wir zur Fotobox gegangen. Die Sonnenbrille steht mir super oder?
Das hat so viel Spaß gemacht!




Doch leider füllte sich das Restaurant ziemlich schnell und man hatte kaum noch eine Möglichkeit zu sitzen bzw. man hatte kaum die Möglichkeit an Getränke und Essen zu gelangen, auch wenn das Vapianoteam das Bestmögliche versucht hat. Das hat mich ein wenig enttäuscht, zumindest hätte man ein paar Wasserflaschen auf den Tischen verteilen können.
Es gab ansonsten aber wirklich eine sehr tolle Auswahl an gutem Essen, das Vapianoteam hat sich auch bemüht schnell und zügig auf die Leute zuzugehen und das Essen zu verteilen. Für gute Musik sorgte The Voice of Germany Kandidatin Dimi Rompos und DJ Kayhan.
Natürlich gab es auch Promis unter den Gästen, unter anderem TV Bäcker Rene Oliver, Hannover 96 Spieler oder GNTM- Kandidatin Louisa Mazzurana.

Alles in allem ein wirklich sehr sehr gelungenes Bloggertreffen, und ein riesen Dankeschön auch an die wunderbaren Goodiebags, ich freue mich immernoch. Ich werde euch demnächst öfters im Vapiano besuchen kommen.



Herzliche Grüße 

Eure Julia